Shape the Future of Mobility – Für ein zukunftsfähiges Schweizer Mobilitätssystem

Im Rahmen der Studie wird die Schweizer Mobilitätslandschaft untersucht und dabei Schritt für Schritt aufzeigt, weshalb und wie sich das aktuelle Mobilitätssystem in Richtung eines Ökosystems bewegen muss. Ökosysteme werden dabei nicht als «Universallösung» propagiert, sondern als eine mögliche zukünftige Ausgestaltungsform des Schweizer Mobilitätssystems.
Basierend auf rund 35 Interviews mit Experten und Entscheidungsträgern, der Analyse einer Vielzahl wissenschaftlicher Studien zum Thema, dem Einbezug von (inter-)nationalen Good Practices und drei Experten-Workshops wurde die aktuelle Schweizer Mobilitätslandschaft untersucht. Anschliessend wurde auf Grundlage einer allgemeinen Ökosystem-Definition der Ist-Zustand des Schweizer Mobilitätsökosystems anhand unterschiedlicher Merkmale untersucht und dabei mehrere Lücken und Barrieren identifiziert. Sieben Stossrichtungen

Institution: PWC, asut und Universität St. Gallen
Autor: Dumauthioz, M.; Löhrer, T.; Singer, S. et al.
Auftraggeber: PWC, asut, Universität St. Gallen
Publikationsjahr: 2019
Kontakt: Gabriele D'Achille, PWC gabriele.dachille@ch.pwc.com
Access: https://www.pwc.ch/de/publications/2019/PwC-Future-of-Mobility-web.pdf
Zeithorizont:
Themen: