Wertewandel in der Schweiz 2030 – Die Werte der Arbeitswelt von morgen

Vertiefungsstudie zur Hauptstudie Wertewandel in der Schweiz 2030.

Diese Studie beschreibt plausible Zukunftsbilder der Arbeitswerte unter verschiedenen Grundannahmen. Die vier vorliegenden HR-Vertiefunsszenarien basieren auf den Grundszenarien Ego, Clash, Balance und Bio Control. Dem HRM (Human Resources Management) fallen in den verschiedenen Szenarien unterschiedliche Rollen zu: Talentmakler, Konfliktmanager, Laufbahnplaner oder Technokraten.

Institution: swissfuture
Autor: Georges T. Roos, Co-Studienleiter; Dr. Martina Hubacher, Co-Studienleiterin
Auftraggeber: swissfuture
Publikationsjahr: 2011
Kontakt: future@swissfuture.ch
Access: https://www.swissfuture.ch/de/wertewandel-in-der-schweiz-2030-vier-szenarien/
Zeithorizont:
Themen: