Zur Bedeutung von sozialer Innovation in Wissenschaft und Praxis

Wenn wir an Innovationen denken, haben wir meistens Technologien und Produkte im Sinn. Dabei gibt es auch innovative Ideen, Gesetze, soziale Bewegungen und Unternehmensstrategien.
Langsam aber sicher setzt sich die Erkenntnis durch, dass technische Innovationen alleine nicht in der Lage sind, die grossen Herausforderungen im 21. Jahrhundert zu bewältigen. Klimawandel und Alterung der Gesellschaft sind nur zwei Beispiele, die neben technologischen auch soziale Innovationen erfordern. W.I.R.E. hat für den Schweizerischen Nationalfonds (SNF) das Thema soziale Innovation in einem Forschungsbericht untersucht. Nicht nur für die Forschung, sondern auch für die Schweizer Wirtschaft besitzt soziale Innovation grosse Potentiale.

Institution: W.I.R.E. Think Tank für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft
Autor: Nicholas Bornstein, Stefan Pabst, Stephan Sigrist
Auftraggeber: Schweizerische Nationalfonds (SNF)
Publikationsjahr: 2014
Kontakt: Dominique Meier info@thewire.ch
Access: https://www.thewire.ch/data/files/Soziale_Innovation_Studie_SNF_W.I.R.E._2014.pdf
Zeithorizont:
Themen: